29.11.01 17:14 Uhr
 3.151
 

Erhält das Internet eine Sendezeitbeschränkung?

Im Rahmen weitreichender Verbesserungen zum Schutz jugendlicher Surfer im Netz diskutiert man über die Einführung von Sendezeiten im Internet. So sollen jugendgefährdende Seiten nur noch von 23 Uhr bis 6 Uhr zugänglich sein.

Die FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia) soll dann dafür sorgen, dass die Anbieter sich einer Selbstkontrolle unterziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet
Quelle: www.heise-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?