29.11.01 16:13 Uhr
 962
 

Immer öfters: Trockene Augen häufigste Diagnose

Das Problem kennen insbesondere viele PC-Nutzer: Falsch aufgestellte Monitore,
überheizte und nicht richtig belüftete Räume, das Gebläse der Klimaanlage im Fahrzeug - alles Erzeuger für extrem trockene Augen.


Zu Gegenmassnahmen greifen immer öfters Geschädigte zu sogenannten Weißmachern, Augentropfen wie Yxin oder Berberil, die
einen Adrenalin-verwandten Stoff enthalten, der die geröteten Augen weiß macht. Die Tropfen beseitigen aber nicht das Problem.

Augenärzte raten zu mehr Bewegung an der frischen Luft, das Gebläse im Auto nicht gegen die Augenpartie zu richten.
Zu Augentropfen sollte man schon greifen, jedoch nur die 'Künstlichen Tränen' seien dafür am besten geeignet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Auge, Diagnose
Quelle: www2.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?