29.11.01 16:14 Uhr
 1
 

Neiman Marcus veröffentlicht Gewinneinbruch

Die Neiman Marcus Group Inc., ein Kaufhaus-Betreiber, veröffentlichte für das erste Geschäftsquartal zum 27. Oktober einen Ergebniseinbruch. Der Nettogewinn sank von 50,0 Mio. Dollar oder 1,05 Dollar je Aktie um 54,0 Prozent auf 23,0 Mio. Dollar oder 48 Cents je Aktie. Experten hatten den Gewinn durchschnittlich auf 47 Cents je Anteilschein geschätzt.

Der Umsatz des Einzelhändlers fiel im Berichtszeitraum um 10,0 Prozent auf 681,1 Mio. Dollar, nach 757,2 Mio. Dollar im Vorjahr.

Im November hatte das Unternehmen eine Gewinnwarnung veröffentlicht, aufgrund eines Nachfragerückgangs nach den Terroranschlägen vom 11. September.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Google überwacht Nutzer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?