29.11.01 16:14 Uhr
 1
 

Neiman Marcus veröffentlicht Gewinneinbruch

Die Neiman Marcus Group Inc., ein Kaufhaus-Betreiber, veröffentlichte für das erste Geschäftsquartal zum 27. Oktober einen Ergebniseinbruch. Der Nettogewinn sank von 50,0 Mio. Dollar oder 1,05 Dollar je Aktie um 54,0 Prozent auf 23,0 Mio. Dollar oder 48 Cents je Aktie. Experten hatten den Gewinn durchschnittlich auf 47 Cents je Anteilschein geschätzt.

Der Umsatz des Einzelhändlers fiel im Berichtszeitraum um 10,0 Prozent auf 681,1 Mio. Dollar, nach 757,2 Mio. Dollar im Vorjahr.

Im November hatte das Unternehmen eine Gewinnwarnung veröffentlicht, aufgrund eines Nachfragerückgangs nach den Terroranschlägen vom 11. September.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?