29.11.01 15:55 Uhr
 1
 

Vignette vertieft Kooperation mit IBM

Der amerikanische Softwarehersteller Vignette Corp. meldete heute den Abschluss einer weiteren strategischen Zusammenarbeit mit dem Computerriesen IBM.

Wie Vignette bekannt gab, werden beide Unternehmen das e-Infrastruktur-Lösungspaket von IBM zusammen mit der Vignette(r) Content Suite V6 gemeinsam vermarkten. Beim Blue Pack handelt es sich um eine umfassende Lösung, durch die Kunden beim Kauf und Aufbau einere-Business-Komplettlösung nicht mehr darauf angewiesen sind, mit bis zu fünf verschiedenen Anbietern zusammenarbeiten zu müssen. Die Lösung ist ab sofort erhältlich.

Das Lösungspaket wird gemeinsam von IBM und Vignette vermarktet und ist in zwei paketierten Versionen erhältlich. Die Lösung kann auf den leistungsstarken IBM-Systemen der eServer pSeries eingesetzt werden, auf denen die Software der Content Suite V6 von Vignette betrieben wird.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IBM, Kooperation, Vignette
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?