29.11.01 14:40 Uhr
 19
 

Lebenslänglich für dreifachen Mord am Pferdehof

Wie die dpa berichtet, hat das Landgericht Bad Kreuznach den Haupttäter wegen Anstiftung zum Mord zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

Ein Mitangeklagter wurde wegen gleicher Anklage zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt. In dem Prozess ging es um den dreifachen Mord auf einem Pferdehof, der im September letzten Jahres verübt wurde.

Drei Frauen wurden mit durchschnittener Kehle aufgefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Mord, Pferd
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?