29.11.01 14:38 Uhr
 171
 

Kandahar: Taliban richten mutmasslichen Spion öffentlich hin

In Kandahar, einer der wenigen Städte, die noch von den Taliban kontrolliert wird, wurde ein Mann von denselben öffentlich hingerichtet.

Der Afghane wurde beschuldigt ein Spion der USA zu sein, da er ein Satellitentelefon hatte. Die Taliban hängten ihn zusammen mit seinem Telefon an einer Strassenkreuzung auf.

Dies berichtet die afghanischen Nachrichtenagentur AIP.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Taliban, Spion
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?