29.11.01 13:12 Uhr
 327
 

Neuartiger 3D-Fernseher in Bremen entwickelt

Aus einer Zusammenarbeit der Hochschule Bremen und des Unternehmens Grundig geht ein völlig neuartiger Fernseher hervor, der nahezu flimmerfrei mit Hilfe einer Spezial-Brille dreidimensionales Fernsehen ermöglicht.

Also Grundlage diente ein modifizierter 100Herz Fernseher von Grundig, der mit Hilfe einer von Grundig modifizierten Software und einigen baulichen Änderungen durch den Fachbereich Elektrotechnik der Universität nun realisiert wurde.

Dabei unterstützt diese neue Generation sowohl 'normales' Fernsehen als auch 3D-Fernsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bremen, 3D, Fernseher
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?