29.11.01 12:43 Uhr
 604
 

Israelische Offiziere dürfen ihre Uniform nicht zum Trocknen aufhängen

Nach Berichten der 'Jerusalem Post' dürfen israelische Offiziere ihre Uniformen nicht mehr zum Trocknen auf die Leine hängen, weil damit Anschläge heraus gefordert werden könnten.

Anhand der Uniform könne man nämlich den Dienstgrad des jeweiligen Uniformträgers ausmachen.
Gerade Offiziere gelten als beliebte Anschlagsziele, so Oberstleutnant Ofer Tal-Schahar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Uniform, Offizier
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
Union verärgert über Angela Merkel wegen Vorstoß zu "Ehe für alle"
In Donald Trumps Golfklubs hängen gefälschte Time-Magazines mit ihm auf Cover



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erster Dopingfall schon vor Tour-de-France-Start
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?