29.11.01 12:33 Uhr
 46
 

Die gefährlichsten Viren 2001: Trojaner stehen ganz oben auf der Liste

Nach Berichten des Antiviren-Softwareherstellers Network Associates gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters hat sich die Zahl der Computerviren in den letzten Jahren stark erhöht.

Trojanische Pferde seien die beliebteste Methode um in fremde Rechner einzudringen.
Mit etwa 25 % Prozent belegen die Trojaner Platz 1 auf der Virenliste 2001.


Als äußerst problematisch bezeichnet der CEO des Softwareherstellers die immer beliebter werdenden DSL-Anschlüsse, die eine 'Always on'-Verbindung erlauben und somit den Trojanern alle Türen öffnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gefahr, 2001, Liste, Viren, Trojaner
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?