29.11.01 11:33 Uhr
 1.291
 

Lernen mit entblößtem Bauch erlaubt

In der Friederike-Krüger-Schule, eine Schule in Friedland (Mecklenburg), war eine Schülerin vom Unterricht ausgeschlossen worden, da sie nach Ansicht der Schulleitung durch ihren entblößten Bauch den Unterricht störte.

Die Eltern und andere Mitschüler der 13-jährigen Kirstin protestierten gegen diesen Entscheid. Die Beschwerden drangen bis in das Kultusministerium in Schwerin.

Dieses entschied, dass eine Einschränkung der Kleidung in dieser Weise 'rechtlich nicht haltbar' sei. Demnach ist der entblößte Bauch in der Schule erlaubt. Kirstins Mutter meldete das Mädchen dennoch an einer anderen Schule an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bauch, Lernen
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?