29.11.01 11:22 Uhr
 11
 

Trotz BSE-Vorfällen Rindfleisch wieder beliebter

Ein Jahr ist es nun etwa her, dass in Deutschland die BSE Krise begonnen hat, aber trotz alle dem wird das Rindfleisch wieder beliebter in der Bundesrepublik.

Nach bisherigen Einschätzungen wird im Vergleich zu den letzten Jahren an diesem Weihnachten wieder genau so viel Rindfleisch verkauft werden, wie es vor der BSE Krise der Fall war.

Im letzen Jahr gingen die Verkäufe von Rindfleisch in der Winterzeit um mehr als die Hälfte zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rindfleisch
Quelle: www.gesundheitspilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert
Ankara bittet Bern um Hilfe
Gelsenkirchen: Luchs aus der Zoom-Erlebniswelt ausgebüxt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?