29.11.01 11:00 Uhr
 6
 

Lufthansa: Einführung von Kurzarbeit beschlossen

Neuigkeiten gab es am gestrigen Abend von Deutschlands größter Fluggesellschaft zu berichten.

Die Deutsche Lufthansa gab bekannt, dass man mit den Arbeitnehmervertretern in den vorhergegangen Verhandlungen die Einführung von Kurzarbeit beschlossen habe. Diese Maßnahme gelte für die Beschäftigten in der Kabine des Kranichs. Ziel dieser Einigung soll das Verhindern von Kündigungen sein.

Diese Einigung soll demnach rückwirkend zum 1. November gelten. Mit dieser Regelung sollen, so Lufthansa, Kündigungen vermieden werden und die Grundvergütungen auch bei sinkender Arbeitszeit erhalten bleiben. Der Konzern garantiere seinen Arbeitnehmern demnach eine Basisvergütung von 70 Stunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Einführung, Kurzarbeit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?