29.11.01 10:56 Uhr
 34
 

Halawa- Methode für samtweiche Haut und schonende Enthaarung

'Halawa' stammt aus dem Orient und bedeutet neben Haarentfernung auch Süßigkeit und Fest. Im Nahen Osten und Nordafrika ist 'Halawa' schon seit viele Jahren die bevorzugte Methode zur Enthaarung und, vermutet man, auch bald bei uns.

Die süße Masse kann wegen der gesunden Zusammensetzung auf viele Körperregionen aufgetragen werden. Neben Beinen und Achseln kann sie problemlos auch auf Gesicht und Intimregionen des Körpers aufgetragen werden.



Zur Anwendung plaziert man ein wenig von der Maße auf die Hautstelle, deckt sie ab und reißt alles mit einem Ruck wieder ab. Das Besondere ist nun, dass auch kleine Haare entfernt, sowie die Haare immer dünner werden und die Haut samtweich wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Haut, Methode
Quelle: www.lifeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?