29.11.01 10:40 Uhr
 21
 

Smarthouse Premiere in Stuttgart

In Stuttgart fand jetzt die Premiere des neuen Theaterwerkes von Rene Pollesch statt. Die Aufführung handelt in erster Linie von einem Haus in der modernen technologischen Welt.

Dieses Haus ist vollkommen automatisch gebaut worden, was heißt, dass es unter anderem alleine die Fenster bei Regen schließt oder den leeren Kühlschrank wieder füllt.

Die Aufführung von Pollesch wird hauptsächlich geschrieen, vor allem weil der Regisseur ein Anhänger des sogenannten Hochgeschwindigkeitstheater ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stuttgart, Premier, Premiere, Smart
Quelle: www.gea.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?