29.11.01 09:51 Uhr
 416
 

F1: Volkswagen beendet Gerüchte über möglichen Einstieg

Der VW-Chef Ferdinand Pietsch und sein zukünftiger Nachfolger Bernd Pischetsrieder dementierten nun jegliche Gerüchte über einen möglichen Formel-1 Einstieg des deutschen Automobilkonzerns Volkswagen.

Demnach würde man die dabei anfälligen Summen von etwa 300 - 400 Millionen DM bevorzugt in eine andere Motorsport-Klasse investieren.

Desweiteren bestehe ein großer Unterschied zwischen den normalen Serienmotoren und denen, die in der Formel-1 ihre Anwendung finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gerücht, Volkswagen, Einstieg
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse