29.11.01 09:51 Uhr
 416
 

F1: Volkswagen beendet Gerüchte über möglichen Einstieg

Der VW-Chef Ferdinand Pietsch und sein zukünftiger Nachfolger Bernd Pischetsrieder dementierten nun jegliche Gerüchte über einen möglichen Formel-1 Einstieg des deutschen Automobilkonzerns Volkswagen.

Demnach würde man die dabei anfälligen Summen von etwa 300 - 400 Millionen DM bevorzugt in eine andere Motorsport-Klasse investieren.

Desweiteren bestehe ein großer Unterschied zwischen den normalen Serienmotoren und denen, die in der Formel-1 ihre Anwendung finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gerücht, Volkswagen, Einstieg
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?