29.11.01 09:25 Uhr
 914
 

Frauen werden bei häufigem Alkoholgenuss eher schwanger

Wissenschaftler aus Dänemark haben nun herausgefunden, dass Frauen, die an die 14 Mal innerhalb einer Woche zum Alkoholgenuss übergehen, um einiges eher schwanger werden als Frauen, die sich in der Enthaltsamkeit üben.

Diese Studie wurde in einem gewaltigen Rahmen von 40000 Probanden durchgeführt, so dass die vorherrschende Meinung von den Wissenschaftlern klar widerlegt wurde, dass man unter Alkoholeinfluss nicht oder nur schwer schwanger werden könnte.

Gründe der häufigeren Schwangerschaft sind hauptsächlich in der entspannteren Liebe zu erklären. Auch wurde damit die Frage, warum abstinente Frauen länger auf die Schwangerschaft warten müssen, geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Alkohol, Schwangerschaft
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Orkanwarnung für Norddeutschland: Erhebliche Schäden und Behinderungen erwartet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?