29.11.01 09:02 Uhr
 505
 

Bedeutende El-Kaida Mitglieder in Afghanistan festgenommen

Wie gestern schon in SN berichtet, gelang es den USA, nach den Terroranschlägen vom 11. September einige El-Kaida Mitglieder im eigenen Land festzunehmen.


Heute berichtet die 'Los Angels Times', dass einige bedeutende Mitglieder der El-Kaidia Organisation, darunter der blinde Scheich Omar Abdel Rachman, den Nordallianz-Truppen in die Hände gefallen seien.


WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Mitglied, El-Kaida
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?