29.11.01 08:28 Uhr
 17
 

Freund des Terror-Piloten vom WTC festgenommen

In Hamburg ist es der Polizei gelungen, den Freund des Terror-Piloten gefangen zu nehmen. Ihm wird vorgeworfen, die Gelder des Terror-Piloten verwaltet zu haben, da er eine Kontovollmacht für dessen Konto besaß.

Weitere Vorwürfe sind die Kontakte zu Atta und Jarrah.
Munir al Motassadeq weist jedoch die Vorwürfe von sich. Er habe lediglich den Terrorpiloten gekannt, jedoch seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihm.

Weiter sagte er aus, dass es unter Muslimen Gang und Gebe sei, dass sie voneinander Kontovollmachten besitzen.


WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Freund, Pilot
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?