29.11.01 06:02 Uhr
 1.437
 

Napster-Nachfolger in den Startlöchern

Die großen Musikkonzerne stehen eigenen Angaben zufolge kurz vor dem Start ihrer kostenpflichtigen Angebote für Musik aus dem Internet.

So soll der Online-Musikhändler MusicNet von AOL Time Warner, EMI, RealNetworks und der Bertelsmann Music Group (BMG) Anfang Dezember starten.

Im Jahr 2006 sollen digitale Musikangebote im Netz Prognosen zufolge einen Umsatz von 1,6 Milliarden Dollar [rund 1,8 Mrd. Euro] erwirtschaften und so den Absatzschwund bei Musik-CDs für die Konzerne ausgleichen


WebReporter: addicted
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Start, Nachfolge
Quelle: fuzo.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?