29.11.01 06:00 Uhr
 21
 

Aids-Erkrankungen in Deutschland konstant

Seit drei Jahren ist die Anzahl erkrankter Menschen an Aids konstant, so auch in diesem Jahr. Ca. 2000 Erkrankungen und 500 Todesfälle wurden registriert.

33 000 HIV-Infizierte und etwa 5000 Aids-Erkrankte meldete das Robert-Koch-Institut Berlin in Deutschland. Weltweit steigt die Zahl auf 39 bis 40 Millionen infizierte Menschen.

Deutsche Aids-Hilfen warnten trotz den unveränderten Werten vor Leichtsinnigkeit. Unverhüteter Sex und unsaubere Nadeln beim Drogenkonsum führt schnell zum Verhängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: obiw4n
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, AIDS, Erkrankung
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?