29.11.01 05:55 Uhr
 12
 

Handball: Essens Höhenflug gestoppt - Niederlage in Magdeburg

Überraschungsteam TuSEM Essen musste nach einer tollen Serie erstmals seit vielen Wochen wieder eine Niederlage einstecken: Beim amtierenden deutschen Meister SC Magdeburg unterlag das Team aus dem 'Ruhrpott' mit 24:28.

Magdeburg fand somit wieder zu alter Stärke zurück. Das Erfolgsrezept lag vor allem im Duo Kretzschmar/Perunicic. Perunicic nutzte die von Kretzschmar herausgespielten Freiräume und erzielte zehn Treffer.

Durch ein 34:27 bei der HSG D/M Wetzlar bleibt die SG Flensburg-Handewitt weiter an der Spitze der deutschen Handball-Liga.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Essen, Handball, Niederlage, Magdeburg, Höhenflug
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?