29.11.01 00:34 Uhr
 176
 

Deutsche Bauern heizen mit Weizen

Deutsche Bauern sollen ihr Getreide zum Heizen benutzen, so Alfons Kraus vom Landwirtschaftsministerium. Grund ist der niedrige Preis von Weizen auf dem Weltmarkt.

Es geht sogar so weit, dass der Bayerische Bauernverband zum Heizen mit Weizen rät, denn Sägemehl ist doppelt so teuer wie Weizen.

Getreide ist als Brennstoff umweltfreundlicher als Öl oder Gas, so die Aussage eines Klima- und Energieexperten von Greenpeace. Allerdings ist es als Brennstoff unakzeptabel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Bauer, Weizen
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"
Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?