28.11.01 22:05 Uhr
 13
 

Das Frankfurter "Broadway" hat große finanzielle Probleme

Das 'English Theater' in Frankfurt, das sich selber als 'Broadway and London's West End' in Frankfurt sieht, führt nur Stücke in englischer Sprache auf, es sind sowohl klassische als auch moderne Stücke und auch fetzige Musicals zu sehen gewesen.

Doch nun hat das Theater im Bahnhofsviertel gewaltige finanzielle Probleme und es droht das Aus. Selbst die Stadt Frankfurt ist nicht bereit, mehr als die bereits bewilligten 760.000 DM zur Verfügung zu stellen.

Man sei zwar an einer 'vielseitigen und lebendigen Theaterkultur' in der Stadt interessiert, aber man könne nicht jedes Finanzloch sofort mit zusätzlichen Geldern stopfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankfurt, Problem, Broadway
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?