28.11.01 18:41 Uhr
 5
 

Chiquita: Plan zur Schuldentilgung

Die Chiquita Brands International Inc. gab heute bekannt, daß sie heute bei einem US-Gericht einem Plan zur Abwendung des eigenen Bankrotts zugestimmt hat.

Im Rahmen des Plans, der die Verwaltung von Schulden in Höhe von 949 Mio. Dollar umfasst, soll die Schuldenlast um etwa 700 Mio. Dollar und die jährliche Zinsbelastung um 60 Mio. Dollar verringert werden. Im Gegenzug erhalten die Gläubiger knapp 88 Prozent der Aktien. Damit will Chiquita innerhalb von drei oder vier Monaten aus der Gefahrenzone herauskommen.

Die Tochtergesellschaften der Holding werden davon nach Unternehmensangaben nicht betroffen sein und ihre Geschäfte normal weiterführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plan, Schuld, Schulden
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?