28.11.01 17:14 Uhr
 105
 

Sekte behauptet: Wir haben schon viele menschliche Embryos geklont

Die Firma Clonaid, die aus der Sekte RAEL hervorgeht, behauptet, dass sie schon lange vor der Firma ACT (SN berichtete) menschliche Embryos geklont habe.

Sie verweigerten allerdings einen Kommentar, ob schon eine Frau mit einem geklonten Embryo schwanger wäre. Sie wiederholten nur eine Aussage vom April 2001: 'Die nächste Bekanntmachung werde die Geburt eines Babys sein.'

Auf deren Webseite seien schon Bilder von Klonen mit acht Zellen (zwei mehr als ACT) zu sehen. Man warte nur noch auf die Zulassung des Patents, dann sollen die wissenschaftlichen Ergebnisse veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Xtapolapocet
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sekte
Quelle: www.newscientist.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?