28.11.01 15:49 Uhr
 243
 

Für Regionen ohne T-DSL - Telekom wohl bald mit Glasfaserleitungen

Bereits in vier Monaten will die Deutsche Telekom erstmals den Internetzugang mit Glasfaserkabeln testen. Als Testregionen wurden diverse Städte in Ostdeutschland ausgewählt. Dort sollen dann etwa 100 Haushalte Glasfaser testen dürfen.

Was den Preis und die Geschwindigkeit angeht, ist Glasfaser etwa mit T-DSL auf einer Höhe und ist deshalb gerade für Leute in Regionen interessant, wo es kein T-DSL geben wird.

In Deutschland gibt es momentan etwa 1,8 Millionen Haushalte mit Glasfaseranschlüssen.
Allerdings sagte ein Sprecher der Telekom, dass es noch lange nicht feststeht, ob man Glasfaser nun nutzen möchte.