28.11.01 14:31 Uhr
 50
 

Internet-Nutzung in Deutschland

In der Bundesrepublik Deutschland liegt Baden-Württemberg auf Platz 1 (44 % der Bevölkerung). Damit liegen sie mehr als 4% über dem Durchschnitt, dass ist das Ergebnis einer Studie, die von der Uni Hohenheim durchgeführt wurde.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Nutzung um rund 15% gestiegen, gleichzeitig ist auch der E-Commerce um 10% gestiegen. Für 628 Mio. DM waren 628000 Baden-Württemberger über 3,5 Mio. Mal im Internet einkaufen.

Den meisten Zulauf fand das Internet aus dem modernen bürgerlichen Milieu, zu dem 8 % der deutschen Bevölkerung zählen. Der Anteil, der von ihnen Internet nutzt, stieg zum Vorjahr um 26% auf 55%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Internet, Nutzung
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?