28.11.01 14:31 Uhr
 50
 

Internet-Nutzung in Deutschland

In der Bundesrepublik Deutschland liegt Baden-Württemberg auf Platz 1 (44 % der Bevölkerung). Damit liegen sie mehr als 4% über dem Durchschnitt, dass ist das Ergebnis einer Studie, die von der Uni Hohenheim durchgeführt wurde.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Nutzung um rund 15% gestiegen, gleichzeitig ist auch der E-Commerce um 10% gestiegen. Für 628 Mio. DM waren 628000 Baden-Württemberger über 3,5 Mio. Mal im Internet einkaufen.

Den meisten Zulauf fand das Internet aus dem modernen bürgerlichen Milieu, zu dem 8 % der deutschen Bevölkerung zählen. Der Anteil, der von ihnen Internet nutzt, stieg zum Vorjahr um 26% auf 55%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Internet, Nutzung
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?