28.11.01 12:47 Uhr
 1
 

Dynegy: Fusion mit Enron unter neuen Vorzeichen

Die Dynegy Inc., ein Anbieter von Energie- und Kommunikations-Lösungen, und der Energiekonzern Enron Corp. teilten am Dienstag mit, dass sie einen neuen Vertrag für ihre geplante Fusion ausgearbeitet haben. Demnach soll der Übernahmepreis um die Hälfte reduziert worden sein.

Ursprünglich hatte Dynegy beabsichtigt, seinen Konkurrenten Enron für 9 Mrd. Dollar in Aktien zu übernehmen, womit jede Enron-Aktie mit 10,41 Dollar bewertet wurde. Derzeit notiert der Anteilsschein von Enron jedoch lediglich bei rund 4 Dollar.

Es wird nun vermutet, dass die Investmentbanken J.P. Morgan Chase und Citigroup gemeinsam rund 500 Mio. Dollar beisteuern, um die Transaktion zu gewährleisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de