28.11.01 12:09 Uhr
 37
 

F1: Alonso äußert sich zur Rolle als Testfahrer bei Renault

Obwohl der Spanier Fernando Alonso in seinem ersten Jahr als Formel-1-Fahrer nicht den Durchbruch eines Kimi Räikkönen geschafft hat, so konnte er sich doch behaupten und das ein oder andere Mal sein jetziges Renault-Team hinter sich zurück lassen.

Definitiv steht schon fest, dass der 20-Jährige nach seiner Saison 2002 als Testfahrer für Renault in der folgenden Saison 2003 zur Position des Stammfahrers bei Renault aufsteigen wird.

Die Erfahrungen, die er mit dem Renault-Boliden sammeln wird, sind im Zeitraum von Januar bis März 2002 etwa identisch mit der Anzahl der Tests, die er in der kompletten Saison bei Minardi abliefern konnte. Dies sieht er als äußerst vorteilhaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rolle, Renault, Testfahrer
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Madonna hält drastische Anti-Trump-Rede bei Demo
Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis
"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten
Test: Fast alle schwarzen Teesorten fallen wegen Pestiziden durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?