28.11.01 11:33 Uhr
 146
 

„Popstars“ Magazin – 300.000 Exemplare und teilweise ausverkauft

Mit einer Druckauflage von 300.000 Exemplaren ging das Jugendmagazin „Popstars“ zur TV-Serie bei RTL2 am 14. November an den Start und fand reißenden Absatz.

In Großstädten wie zum Beispiel Berlin war das Heft bereits nach einigen Tagen nicht mehr zu bekommen. 80 Prozent der Auflage sind bereits vergriffen. Das Magazin erscheint bei AS Young Mediahouse.

Es berichtet vor allem über die neuen „Popstars“ Bro’ Sis. Lizenzgeber sind RTL II und Tresor TV Produktion. Am 23.Januar 2002 wird die nächste Ausgabe erscheinen. Preis für das Heft ist 2 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, 300, Magazin, Popstar, Popstars, Exemplar
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert
"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?