28.11.01 11:05 Uhr
 14
 

Barr-Medikament erhält Marktzulassung

Das Pharma Unternehmen Barr Laboratories Inc. erhielt von der U.S. Food & Drug Administration die Marktzulassung für seine 400 mg Tabletten des Medikaments Ethambutol Hydrochloride. Das Unternehmen will das antibakterielle Produkt sofort vermarkten und erwartet jährliche Peak Sales in Höhe von etwa 17,8 Mio. Dollar.

Das Arzneimittel ist das erste Generikum von Myambutol(R), einem Medikament der Dura Pharmaceuticals. Inc. Die Tabletten dienen der Behandlung von Lungen-Tuberkulose und sollen in Kombination mit mindestens einem anderen Tuberkulose-Präparat eingenommen werden.

Die Aktien stiegen in New York um 2,31 Prozent und schlossen bei 75,00 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Medikament
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?