28.11.01 10:10 Uhr
 19
 

Auch blinde Menschen gehen zum Fußball

Der 47-jährige Klavierstimmer Wolfgang Homovc ist fast blind. Trotzdem ist er leidenschaftlicher Fan des FC St. Pauli. Er unterstützt sein Team bei jedem Heimspiel von der Tribühne aus.

Damit er mehr vom Spiel hat, kommt sein Arbeitskollege und Freund Martin Olbrich immer mit. Da seine Sehkraft nur noch 5-10% beträgt würde er sonst nicht sehr viel vom Spiel mitbekommen.

Gerade die Atmosphäre am Millerntor faziniert Homovc, wenn das ganze Stadion 'You´ll never walk alone' schmettert, singt er lauthals mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChrischMue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mensch, blind
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?