28.11.01 09:02 Uhr
 3.250
 

Die Telekom will ihr Monopol zurück haben

Die Telekom will ein Ende der bundesweiten Regulierung des Telefonmarktes. Dieses Ziel strebt die Telekom, angesichts der zurückgehenden Wirtschaftslage und des großen Anteils Telekom - Aktien in der Hand von der Bundesregierung, an.

Es sollen neue Reformen her und natürlich will die Telekom da mit bestimmen, um sich wieder ein großes Stück des Kuchens zu sichern. Dabei will der Konzern Hauptsächlich seine Macht in deutschen Großstädten noch weiter festigen.

Mitbewerber wie MobilCom oder Arcor hoffen, dass die Telekom mit ihren Forderungen und Vorstellungen zur Neustrukturierung der Regulierung keinen Erfolg haben wird.


WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Monopol
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?