28.11.01 08:19 Uhr
 2
 

Kapitalerhöhung bei Mühlbauer

Die Mühlbauer Holding AG & Co. KGaA führt durch Ausübung der durch die Hauptversammlung am 7. Juni 2001 erteilten Ermächtigung eine weitere Kapitalerhöhung mit einem Gesamtvolumen von 2,560 Mio. Euro durch.

Bei einem Nennwert je Aktie von 1,28 Euro erhöht sich dadurch die Anzahl der Aktien von derzeit 4,279 Mio. Stück um weitere 2,0 Mio. Stück auf 6,279 Mio. nennwertlose, auf den Inhaber lautende Stückaktien.

Des weiteren plant der Konzern die Erhöhung des Free Float von derzeit 20,3 Prozent, um die Liquidität und den Marktwert der Mühlbauer-Gruppe sowohl im Interesse der Gesellschaft als auch im Interesse der Aktionäre weiter zu steigern. Durch die Umwandlung wächst die Möglichkeit, das im freien Umlauf befindliche Aktienkapital gemessen am Gesamtkapital von zur Zeit möglichen knapp 30 Prozent auf bis zu 42,7 Prozent zu steigern. Das Unternehmen beabsichtigt hierdurch unter anderem auch die Aufnahme der Aktien in den NEMAX 50.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkoreas Militär schießt "UFO" aus Nordkorea ab
Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?