28.11.01 05:44 Uhr
 584
 

Spender gefunden - Hoffnung für todkranken Bayern-Trainer

Endlich gibt es einen Hoffnungsschimmer im Leben des Udo Bassemir. Für den Mann, der bis März diesen Jahres die Amateure des FC Bayern trainiert hat, hat man endlich einen Knochenmarkspender gefunden.

Bei einer Routineuntersuchung wurde bei ihm Leukämie festgestellt. Nun wurde ein Mann aus Uebersee gefunden, bei dem alle Merkmale passen.

Auch bei den Bayern ist man sehr erleichtert über den Fund eines Spenders. Beckenbauer gestern im Rahmen des Weltpokals in Tokio:'Die schönste Nachricht des Tages ist, dass für Udo Bassemir ein Spender gefunden worden ist.“


WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Trainer, Spende, Hoffnung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?