28.11.01 05:37 Uhr
 78
 

IT-Branche noch lange nicht am Ende

Unerwaretet aber war und ist die Nachfrage an Elektrogeräten über die Thanksgiving Zeit in den USA. Dies bestätigte auch eine Umfrage.

Gründe für den Aufschwung ist die hohe Interesse an Kassenschlagern wie die X-Box, GameCube, Harry Potter Produkte und Digitalkameras.

Prognostiziert wurde auch der weitere Anstieg in der Branche, da das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr nicht in einer Krise beginnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: obiw4n
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, IT, Branche
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?