28.11.01 00:46 Uhr
 94
 

Massenvernichtungswaffen an über 40 Stellen von bin Laden ausprobiert

Die Anhänger bin Ladens haben vermutlich mit Massenvernichtungswaffen experimentiert. Dies geht aus einer Aussage des Oberbefehlshabers der USA in Afghanistan hervor.

Die Vereinigten Staaten und deren Verbündete haben viele Gebiete unter Kontrolle und man habe Hinweise auf solche Experimente gefunden. Noch kann man nichts über chemische Zusammensetzungen sagen, weil noch keine Testergebnisse vorliegen.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Stelle, Masse, Massenvernichtung
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?