27.11.01 22:16 Uhr
 40
 

Theaterklassiker „Die Räuber“ kommt ins Kino

Der Theaterklassiker „Die Räuber“ soll nun endlich auch für das Kino umgesetzt werden.

Dies hat zumindest der Bochumer Schauspielintendant Matthias Hartmann vor. Im nächsten Jahr werde man mit den Dreharbeiten für den Kinofilm von „Die Räuber“ begonnen.

Rund drei Mio. Mark steuert die Filmstiftung NRW bei. Marvie Hörbiger konnte für eine der Hauptrollen verpflichtet werden, genauso wie Gernot Roll als Kameramann.


WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kino, Theater, Räuber
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen
Katholiken: Ehe-Annullierungen steigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?