27.11.01 19:33 Uhr
 72
 

Polizei holt 23 Kindersklaven aus Kohlengrube

Die Menschenrechtskommission des brasilianischen Parlaments hat in Zusammenarbeit mit der Polizei 23 Kindersklaven aus einer Kohlengrube im Bundesland Para geholt.

Die Kinder mussten in den Minen für skrupellose Grubenbesitzer jeden Tag unter unmenschlichen Bedingungen schuften. Ob es Festnahmen gegeben hat, wurde nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kohle
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?