27.11.01 19:14 Uhr
 5
 

Veritas DGC nach Downgrade unter Druck

Die Analysten von Goldman Sachs haben heute ihr Rating für die Aktie von Veritas DGC Inc. gesenkt. Dies geschieht nachdem die norwegische Petroleum Geo-Services ASA bekannt gegeben hatte, Veritas für rund 770 Mio. Dollar zu übernehmen.

Das Rating von Golman wurde demzufolge von 'trading buy' auf 'market outperform' gesenkt. Durch die Fusion könnte die Aktie von Veritas kurzfristig unter Druck geraten, so die Experten weiter.

Die Aktie von Veritas verliert im heutigen Handelsverlauf deutliche 8 Prozent auf 14,73 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Druck, Downgrade, Veritas
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen
"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Zugunglück von Bad Aibling: Fahrtdienstleiter zu drei Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?