27.11.01 19:08 Uhr
 82
 

Rentnerehepaar stürzt mit Auto 50 Meter tief

Wie die Gendarmerie heute in dem ostfranzösischen Ort Morteau bekannt gegeben hat, ist ein Rentnerehepaar aus der Schweiz von einer kleinen Straße in den Bergen abgekommen und 50 Meter tief gestürzt.

Der Sturz wurde von einem Baum aufgehalten, so der Sprecher der Gendarmerie weiter. Die zwei älteren Leute wurden mit Verletzungen in das nächste Krankenhaus gebracht. Es bestehe aber keine Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Rentner, Meter
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?