27.11.01 18:25 Uhr
 6
 

(Korr.) Bertelsmann: Neuordnung für Pixelpark

Gestrichen wurde der letzte Absatz. Es folgt die korrigierte Meldung:

Der Medienkonzern Bertelsmann wird seinen Anteil an der Pixelpark AG in Höhe von 60,3 Prozent zum 1.1.2002 von der DirectGroup zum Mediendienstleister Arvato umgliedern. Jürgen Richter, Vorstandschef von BertelsmannSpringer, soll künftig für Bertelsmann zusätzlich die Aufsichtsräte von Pixelpark und Lycos Europe führen.

Gunter Thielen, Vorstandsvorsitzender von Arvato, hat Richter im Zuge dieser Neugliederung gebeten, ab Januar 2002 für den bisher von DirectGroup-Chef Klaus Eierhoff gehaltenen Vorsitz des Aufsichtsrates bei Pixelpark zur Verfügung zu stehen. Arvato-Vorstandsmitglied Edwin Eichler soll ebenfalls ein Mandat im Aufsichtsrat von Pixelpark wahrnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bertelsmann, Pixel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?