27.11.01 17:38 Uhr
 198
 

Linux-Firma Suse verschenkt bekannte Steuersoftware

Der Linuxdistributor Suse AG hat zu seinem neuen Betriebssystem Suse 7.3 Professionel das Steuerberechnungsprogramm 't@x 2002' kostenlos hinzulegt.

T@x 2002 wurde von den Programmierern des beliebten Programmes 'WISO Sparbuch' erstellt.

Wer ab dem 6. Dezember ein SuSE Linux 7.3 Professional Paket kauft, bekommt die Steuersoftware kostenlos dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Steuer, Firma, Linux
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser
"Lambada"-Sängerin ist tot: Verkohlte Leiche von Loalwa Braz Vieira entdeckt
Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?