27.11.01 16:09 Uhr
 80
 

Kölner Oberbürgermeister beim Altbiertrinken erwischt

Der Kölneroberbürgermeister wurde in Düsseldorf in einer Kneipe beim Altbiertrinken fotografiert. Ein Riesen-Skandal, da er als Repräsentant der Stadt Kökn doch eigentlich die braune Brühe meiden sollte und dem guten Kölsch verpflichtet ist.

Diese Geste kann allerdings auch als kleines Friedensangebot Richtung Düsseldorf angesehen werden, nachdem man im Rahmen der Olympiabewerbung schwer aneinandergeraten ist. Vielleicht hat er ja jetzt die Gemüter wieder besänftigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Oberbürgermeister
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Bald kann man mit seinem Fingerabdruck bezahlen