27.11.01 15:19 Uhr
 71
 

Diabetiker: Vorsicht auch bei kleinen Anstrengungen

Diabetiker sollten sich nicht vom jetzt aufkommenden Weihnachtsrummel stressen lassen, da ausgedehnte weihnachtliche Einkaufsbummel eine gefährliche Senkung des Blutzuckers nach sich ziehen können.


Vorsicht sollte aber auch generell bei anderen Anstrengungen geboten sein. Deswegen ist es die beste Vorsorge vor einer körperlichen Anstrengung den Blutzucker zu messen und ggf. die Insulin-Dosis zu senken und Kohlehydrate aufzunehmen.


Besonders dafür geeignet sind Bananen und Fruchtsäfte. Vor kleinen Wandertouren oder anderen sportlichen Betätigungen sollte es auch schon einmal ein Brötchen oder Brot sein.


WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen
Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fire and Fury": Trump-Enthüllungsbuch soll zur TV-Serie werden
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?