27.11.01 13:35 Uhr
 83
 

Gewitter-Blitz tötet mit einem Schlag sieben Menschen

Im Süden Malawis sind sieben Menschen an drei verschiedenen Orten durch einen einzigen Blitz getötet worden. Vier von ihnen starben als der Blitz während eines Fußballspiels einschlug.

Zwei weitere Menschen kamen in einem rund dreißig Kilometer entfernten Ort durch denselben Blitz ums Leben. In einer weiteren Gemeinde wurde das siebte Opfer durch den Blitzschlag getötet.

Fünf Schwerverletzte liegen noch in den Krankenhäusern. Ein Sprecher sagte, dass es sich hier um ein sehr seltenes Phänomen handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Schlag, Blitz, Gewitter
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?