27.11.01 13:09 Uhr
 99
 

ZDF möchte weniger aus Afghanistan berichten

Das ZDF möchte ab sofort weniger aus dem Kriegsgebiet Afghanistans berichten.


Grund dafür sind die erneuten Angriffe auf Journalisten, bei denen diese zu Tode kamen. So sagte der ZDF-Chefredakteur, dass Journalisten 'die leichtesten Opfer, um an Geld zu kommen', seien.

Dieser Schritt geschehe alleine zum Schutz der Reporter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Afghanistan, ZDF
Quelle: www.chart-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mahershala Ali erster muslimischer Schauspieler, der einen Oscar gewonnen hat
Trailer zur ersten deutschen Netflix-Serie "Dark" veröffentlicht
Serdar Somuncu wird "keine Kreide fressen", um N-TV-Show weiter zu machen