27.11.01 12:20 Uhr
 23
 

Filmfest in Augsburg mit Iran- und Palästina-Schwerpunkt

Die 15. Tage des unabhängigen Filmes in Augsburg werden Filme aus dem Iran und Palästina zum Schwerpunkt haben.

Während des vom 28.11. bis zum 02.12.2001 dauernden Filmfestes werden 75 Filme dem interessierten Cineasten präsentiert.

Ein weiterer Schwerpunkt werden die Arbeiten des ostdeutschen Regisseurs Frank Beyer sein, dessen Filme wie 'Spur der Steine' oder 'Jakob der Lügner' Meilensteine der deutschen Filmgeschichte sind.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Iran, Augsburg, Palästina, Filmfest
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?