27.11.01 12:03 Uhr
 3
 

GM: Reily soll Daewoo-Übernahme beschleunigen

Die General Motors Corp., der weltgrößte Automobilhersteller, gab am Dienstag bekannt, dass sie Nick Reily die Leitung der Daewoo Motor-Übernahme übergeben hat. Man will damit die Akquisition des insolventen südkoreanischen Autobauers beschleunigen.

Reily, derzeit Vice President Europe, wird die Daewoo Motor Co. leiten, sobald die Übernahme abgeschlossen ist. Sein Amt soll zum 1. Dezember Jonathan Browing, bisher Geschäftsführer Jaguar Cars Ltd. für die Ford Motor Co., übernehmen.

Im September hat GM mit Daewoo ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, dass die Zahlung von 400 Mio. Dollar für die Übernahme von zwei inländischen sowie zwei ausländischen Daewoo-Fabriken vorsieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, GM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?