27.11.01 11:41 Uhr
 102
 

Amerikanische und britische Spezialeinheiten beenden Gefangenenrevolte

Nach Meldungen des US-Sender CNN ist Gefangenenrevolte bei Masar-i-Scharif vorüber. Die Festung war heute morgen von amerikanischen und britischen Eliteeinheiten gestürmt worden.

In der Festung sollen sich jetzt nur noch ungefähr ein Dutzend aufständische Taliban Kämpfer aufhalten. Bei der Revolte sind bis zu 400 Gefangene gestorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Amerika, Gefangene
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?